Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

DEATH HAWKS (FIN) – Beatpol Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Death Hawks sehen aus, als würde die finnische Staatseisenbahn ihre Gäste gerne auch mal in die frühen Siebziger teleportieren und zurück. Teemu Markkula, Tenho Mattila, Miikka Heikkinen und Riku Pirttiniemi aus Tampere haben lange Haare, dichte Bärte und tragen gefranste Westen, was sollen sie also anderes spielen als Psychedelic Rock? Die Gitarre singt den Blues, die Orgel erinnert an die der Doors. Manchmal steckt auch ein bisschen schamanischer Krautrock oder gar Folk drin, ein anderes Mal geben sich die Death Hawks vollends schweren Riffs oder sogar Saxophon-Solos hin. Das Ganze geschieht wie in einem einzigen Rausch, live die reinste (psychedelische) Berg-und-Talfahrt! Womit wir dann auch wieder bei der finnischen Staatseisenbahn wären...

quelle beatpol dresden