Film |

Der Bruch – Technische Sammlungen der Stadt Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Die Deutsche Kinemathek schreibt: Ein köstlicher Plot, detailgenau und witzig selbst in kleinen Randgeschichten erzählt, mit großartigen Schauspielern und meisterhaft inszeniert ist „Der Bruch“ ein Kinoklassiker, eine Kriminalkomödie, die sogar die Kernfragen unserer deutschen Existenz beantwortet: „Wie verhält sich der Marxismus eigentlich zum deutschen Weihnachtslied? Abwartend.“

quelle: tsd.de