Gesprächsrunde |

Der genetische Fingerabdruck – Groove Station | Alle Veranstaltungen

 

Wie funktioniert eigentlich ein Vaterschaftstest? Wie kann die Analyse von Genspuren an einem Tatort helfen, ein Verbrechen aufzuklären? Und wie kann man mit einem Blick in die Gensequenzen in der Grundlagenforschung vorankommen? Das könnt ihr unter anderem mit Dr. Sylke Winkler vom Max-Planck-Institut und Dr. Ralf Nixdorf vom Landeskriminalamt Sachsen diskutieren.

Dieses Science Café ist die ESPRESSO-Variante. Schnell und kurz wie ein Espresso: eine Stunde lang direkter Austausch zu knallharten Wissenschaftsthemen. Your quick shot of science.

quelle groove station