• Startseite
  • Veranstaltung
  • Der kleine Prinz - Tanzstück von Schülerinnen und Schülern des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden e.V.
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Tanzvideoinstalltion |

Der kleine Prinz - Tanzstück von Schülerinnen und Schülern des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden e.V. – HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste | Alle Veranstaltungen

 

Die neueste Tanzinszenierung des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden ist der berühmte Kleine Prinz mit 90 jungen Tänzerinnen und Tänzern und vier Musikschülern des Konservatoriums. Das Familienstück entführt große und kleine Zuschauer mit Tanz, Musik und Videoprojektionen in eine zauberhafte Welt, in der es vor allem um eine Frage geht: Wie findet man Freunde in der Fremde?

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ – Bis der kleine Prinz, Held der gleichnamigen Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry, diesen Satz tatsächlich begreift, muss er viele Planeten und deren eigenwillige Bewohner besuchen.Die neueste Tanzinszenierung des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden ist der berühmte Kleine Prinz mit 90 jungen Tänzerinnen und Tänzern und vier Musikschülern des Konservatoriums. Das Familienstück entführt große und kleine Zuschauer mit Tanz, Musik und Videoprojektionen in eine zauberhafte Welt, in der es vor allem um eine Frage geht: Wie findet man Freunde in der Fremde?

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ – Bis der kleine Prinz, Held der gleichnamigen Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry, diesen Satz tatsächlich begreift, muss er viele Planeten und deren eigenwillige Bewohner besuchen.

Quelle: Festspielhaus Hellerau