Kleinkunst |

DEREVO (Russland) – Scheune Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Weder Nobel noch Schnobel, damit das klar ist.
Kurz gesponnenes Seemannsgarn, das sich die Kinder auf dem Dachboden hockend erzählen. Die Erwachsenen lassen sich doch so ungern etwas auftischen – erzählt bloß keine Märchen!
Und dabei sind die Geschichten vom klingenden Gras und dem knisternden Flüstern des Igels so magisch. Und auch vom Bahnhof wollen wir erzählen…
Wusstet ihr, dass der Wald seine Seele verliert, wenn man einen Baum darin mit der Axt fällt?
Im nächsten Leben findest Du Dich als Traktor hinter dem Polarkreis.
Bäume gibt es allerdings dort keine, aber man kann gut ausschlafen während man ein halbes Jahr auf den Sonnenaufgang wartet.

quelle schaubudensommer