Film |

Deutschland 83 - Folge 4 „Northern Wedding“ – Programmkino Ost (PKO) | Alle Veranstaltungen

06.12.2016 20:00
Reihe SPIONAGE KINO
Details www.programmkino-ost.de
Alle in Programmkino Ost (PKO)
Altenberger Straße (Bus 65, 85, 87; Tram 4, 12)
06/12/2016 20:00 06/12/2016 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Deutschland 83 - Folge 4 „Northern Wedding“ (D 2015, Gast: Jörg Winger, Creator und Produzent der Serie) Programmkino Ost (PKO) 38 DD/MM/YYYY
 

Deutschland 83 - Folge 4 „Northern Wedding“


In der preisgekrönten achtteiligen Serie bricht in den Führungsriegen Moskaus und Ost-Berlins Panik aus, da angenommen wird, dass die für den Herbst 1983 angekündigten NATO-Manöver als Erstschlag gegen den Osten geplant sind. Das MfS schickt den jungen NVA-Soldaten Martin Rauch in den Westen, um die Bundeswehr zu infiltrieren und Beweise für diese Vermutung zu beschaffen.
Die Welt der Spionage in den geopolitischen Koordinaten des Kalten Krieges findet ihre Verdichtung auf deutschem Terrain. Die in Kinoqualität produzierte Serie hatte 2015 ihre Premiere bei der Berlinale und lief sehr erfolgreich im US-Fernsehen, während sie es in Deutschland trotz Grimme-Preis und Goldener Kamera beim Publikum schwer hatte.

Im Gespräch mit Serienschöpfer Jörg Winger wird es deshalb auch um aktuelle Bedingungen von Produktion, Distribution und Rezeption serieller Fernsehangebote und eine mögliche Fortsetzung „Deutschland 86“ gehen.

Als Vorfilm zeigen wir einen Kurzspielfilm mit viel Zeitkolorit: „Die private Reise der Gerda B.“ inszeniert zu Lehrzwecken die wenig subtilen und zielgerichteten Anwerbungsversuche des MfS gegen eine junge westdeutsche Ministerialangestellte, die verbotenerweise ihre Ostverwandtschaft in Sachsen besucht. 

quelle pko