Vortrag |

Die Baukunst der Romantik – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Aus der Zeit, als sich der Kirchenbau der Romanik »wie ein weißer Mantel« als erster einheitlicher Stil über das christliche Europa legte, sind nur wenige, aber dennoch qualitativ wertvolle bauliche Zeugnisse erhalten geblieben. Ein Vortrag gibt Ein- und Überblick über die Baukunst der Romanik und behandelt diese Stilepoche ganz allgemein. Es wird aber auch auf einige wenige und seltene »Spielarten« der Kirchenbaukunst dieser Zeit besonders eingegangen, z.B. die Rundkirchen, sogenannte »Rotunden«. Was zeichnet sie aus? Woher kommt diese Entwicklung? Während der nachfolgenden Exkursion in das Leipziger Land, wo wir noch gut erhaltene Beispiele aus dem frühen 11. Jahrhundert aufspüren können, wird diesen Fragen nachgegangen.

quelle dreikönigskirche dresden