• Startseite
  • Veranstaltung
  • Die Copernikanische Wende - Das neue Weltbild bei Galilei, Kepler und Marius.
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Vortrag |

Die Copernikanische Wende - Das neue Weltbild bei Galilei, Kepler und Marius. – Palitzschmuseum Prohlis | Alle Veranstaltungen

 

Die Copernikanische Wende - Das neue Weltbild bei Galilei, Kepler und Marius.

Die Durchsetzung des heliozentrischen Weltbildes geschah in Etappen. Die mathematische Formulierung verdanken wir Nicolaus Copernicus und den Mechanismus lieferte Johannes Kepler, doch ein Beweis stand weiterhin aus, selbst als das Teleskop erfunden war. Während sich Galileo Galilei klar für den Copernicanismus aussprach, entschied sich Simon Marius für das Weltmodell von Tycho Brahe.

Der Vortrag verdeutlicht die Kontroverse um das richtige Weltmodell allgemeinverständlich, zeigt die Argumente in ihrem historischen Zusammenhang und macht anschaulich sichtbar, wie sich im 17. Jahrhundert Himmel und Erde näher kamen - mit Pierre Leich, Nürnberg

Eintritt frei

Quelle: Palitzsch-Museum