literarisch-musikalisches Programm |

»Die Dinge des Lebens« – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Nachtschwärmer-Meditationen

»Die Dinge des Lebens« 

Text Cornelia Reimann
Klavier Almuth Schulz 

»Das Wasser allein macht 
das beweisen im Wasser die Fische, 
Der Wein allein macht dumm, 
das beweisen die Herren am Tische,
Daher, um keines von beiden zu sein,
trink´ ich Wasser vermischt mit Wein.«

Johann Wolfgang von Goethe

Wenn die Abende lang und lau sind und die Menschen länger als sonst auf den Beinen, lädt die Frauenkirche zu einer besonderen Verbindung aus Wort und Klang ein: den Nachtschwärmer-Meditationen. Jeweils einen Sommermonat lang finden sie immer freitags um 22.22 Uhr in der Unterkirche statt. In diesem Jahr widmen sich die Abende dem Urmenschlichen: den »Dingen des Lebens«.

Quelle: Frauenkirche Dresden