Kabarett/Comedy |

DIE KÄNGURU-CHRONIKEN – JohannStadthalle Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Ein kommunistisches Känguru strapaziert das Zwerchfell
Inszeniert hat die ungewöhnliche Chronik von Marc-Uwe Kling die 19-jährige Isabelle Chastenier. Gemeinsam mit Ideengeberin Jo-Anne Bartl absolviert die Kölnerin noch bis zum 31. August ein Freiwilliges Soziales Jahr im heimischen Theater. Und insgesamt bisher vier so gut wie ausverkaufte Vorstellungen dürften eine gute Empfehlung für das angestrebte Studium der Theaterwissenschaften sein.

Quelle: Johannstadthalle