Rundgang |

Die Neue Synagoge besser kennenlernen – Synagoge - Jüdisches Gemeindezentrum | Alle Veranstaltungen

 

Am 21. Juni 2000, genau 162 Jahre nach der Grundsteinlegung der Semperschen Synagoge wurde in Dresden der Grundstein für die Neue Synagoge gelegt. Die Führung vermittelt Wissenswertes über Geschichte, Architektur, Ausstattung und Funktion des jüdischen Gotteshauses.

Männer und Jungen benötigen eine Kopfbedeckung für den Eintritt in die Synagoge.

Quelle: Jüdische Theaterwoche