• Startseite
  • Veranstaltung
  • Die Weltformel der Kräfte - was eint Gravitation und Elektromagnetismus?
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Vortrag |

Die Weltformel der Kräfte - was eint Gravitation und Elektromagnetismus? – Palitzschmuseum Prohlis | Alle Veranstaltungen

 

Als Albert Einstein 1920 seine Suche nach einer einheitlichen Theorie der Schwerkraft und der elektrischen Kraft startete, schienen die Atome nur aus Protonen und Elektronen zu bestehen. Die starken und schwachen Kernkräfte wurden erst später entdeckt. Nach Einsteins Tod gelang die Vereinigung von drei Grundkräften zum Standardmodell der Teilchenphysik. Aber die Gravitation lässt sich mit den atomaren Kräften nicht verbinden, obwohl Schwerkraft und elektrische Kraft in Experimenten exakt zusammenwirken. Können Naturkonstanten den Weg zur Weltformel weisen?

quelle: museen-dresden.de