• Startseite
  • Veranstaltung
  • Donnerstagsgespräch: Die digitale Bildungsrevolution
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Gesprächsrunde |

Donnerstagsgespräch: Die digitale Bildungsrevolution – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Die Zukunft der Bildung ist digital. Wie wir lernen, verändert sich einschneidend, unsere Schulen und Hochschulen werden auf den Kopf gestellt und an die Stelle des guten alten Lehrbuches treten Youtube und E-Learning-Portale. Big Data erfasst das Bildungssystem und auch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt sind gravierend.

Über die Chancen und Risiken dieser schönen neuen Welt des Lernens diskutieren Ralph Müller-Eiselt, Leiter des Projekts "Teilhabe in einer digitalisierten Welt" bei der Bertelsmann-Stiftung und Dr. Annette Rehfeld-Staudt, Leiterin des Referats politische Bildung online bei der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung.

Das Buch "Die digitale Bildungsrevolution. Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können" von Jörg Dräger und Ralph Müller Eiselt ist bestellbar bei der SLpB und wird zur Veranstaltung kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die ersten 15 Minuten werden von DRESDENEINS.TV aufgezeichnet und sind nach der Veranstaltung auf unserer Homepage abrufbar. Im Anschluss beantworten die Gesprächspartner Fragen des Publikums.

quelle: sächsische landeszentrale für politische Bildung