Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

DOOLIN´ – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

NICOLAS BESSE  Gitarre
JACOB FOURNEL  Tin & Low Whistles | Melodica
JOSSELIN FOURNEL  Bodhran | Percussion
WILFRIED BESSE  Gesang | Akkordeon
GUILHEM CAVAILLÉ  Geige
SÉBASTIAN SAUNIÉ  Bass

Doolin, ein Dorf in Irlands schönem Südwesten, ist Hochburg traditioneller irischer Musik und inspirierte die aus Frankreich stammende Band zu ihrem Namen.
Gegründet hat sich die Gruppe 2005 in Toulouse.

Seit Jahren gilt sie nicht nur in Irland als eines der innovativsten Ensemble der keltischen Musikszene. Mit ihrem modernen Ansatz, der expressiven Spielweise und der vielfältigen Einflüsse aus Rock und Pop, Jazz bis hin zu Funk und Rap, gehen sie weit über die Grenzen der rein traditionellen irischen Musik hinaus. Ihre Konzerte sind wie eine Frischzellenkur: Da werden die alten und manchmal auch schon etwas muffig riechenden Räume ordentlich gelüftet, die Möbel entstaubt, die Fenster geputzt, die Böden gescheuert, bis der ganze Raum leuchtet und strahlt.

quelle mzdw.de