• Startseite
  • Veranstaltung
  • Dresden und die Romantik (Kunst, Literatur, Architektur)
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
|

Dresden und die Romantik (Kunst, Literatur, Architektur) – Theaterplatz, Carl-Maria-von-Weber-Denkmal (Café Alte Meister) | Alle Veranstaltungen

 

Dresden und die Romantik

Dresden ist, im Gegensatz zu Jena und Heidelberg, nie der Ort einer romantischen Schule gewesen. Aber unsere Stadt war ein wichtiger Begegnungsort. Den Spuren von Caspar David Friedrich, Carl Maria von Weber, Carl Gustav Carus und Theodor Körner folgend, entdecken wir Dresden von seiner romantischen Seite. Was zog die jungen Geister der Zeit nach Sachsen? Aus welchem Fenster schaute Goethe beim Einmarsch des Zaren 1813? Wo wohnte Schiller bei seinen Besuchen in der Stadt? Und natürlich Napoleon. Gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch diese spannende Epoche der Stadtgeschichte. Den Höhepunkt bildet eine Führung durch die Ausstellung im Kügelgenhaus, dem Museum der Dresdner Romantik.