• Startseite
  • Veranstaltung
  • DRESDNER FESTSPIELORCHESTER – DRESDNER KAMMERCHOR – RADEMANN – OKUR
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Klassik |

DRESDNER FESTSPIELORCHESTER – DRESDNER KAMMERCHOR – RADEMANN – OKUR – Kreuzkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 
  • Mit der 1796 – 1798 entstandenen »Schöpfung« hat Joseph Haydn einen der bedeutendsten Beiträge zur Gattung des Oratoriums geschaffen. Er thematisiert in diesem komponierten Urknall den Beginn der Zeitrechnung und besticht dabei mit klangmalerisch fantasievollen Naturschilderungen. In welchem Maße auch heute noch »der Elemente Sturm wirkt«, wird das Publikum in der von Yaman Okur konzipierten choreografierten Fassung in ganz besonderem Maße erspüren können. Der in Paris lebende türkische Breakdancer, der u. a. schon mit Madonna und dem Cirque du Soleil zusammengearbeitet hat, ist ein spannender künstlerischer Partner für die hochkarätigen musikalischen Protagonisten des Abends.


  • DIE MITWIRKENDEN:

  • Dresdner Festspielorchester

  • Dresdner Kammerchor

  • Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

  • Regula Mühlemann (Sopran)

  • Daniel Behle (Tenor)

  • Georg Zeppenfeld (Bass)

  • Yaman Okur (Choreografie, Konzeption)


  • Joseph Haydn: »Die Schöpfung«. Oratorium für drei Solostimmen, Chor und Orchester Hob. XXI: 2 (choreografierte Fassung)

  • Quelle: Musikfestspiele