Lesung |

Dresdner Literaturlounge mit Sky du Mont – Festsaal im Coselpalais (Pianosalon Kirsten) | Alle Veranstaltungen

 

Der Autor

Sky du Mont wurde 1947 als Neven du Mont in Buenos Aires geboren. Er spielte und spielt in zahlreichen Fernsehproduktionen der öffentlich-rechtlichen und privaten Sender mit, aber auch in diversen Hollywoodproduktionen.
Zuletzt glänzte er neben Tom Cruise und Nicole Kidman in Stanley Kubricks „Eyes Wide Shut“ und im „Schuh des Manitu“.
Der beliebte Schauspieler moderiert das VIP-Journal „Sky Lights“,  hat mehrere Krimis veröffentlicht, Drehbücher u.a. für den „Tatort“ verfasst und zuletzt ein Buch über den alltäglichen Familienwahnsinn geschrieben.

Das Buch

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an – und dann? Wenn man Udo Jürgens glaubt, dann fängt das Leben erst mit 66 Jahren an. Naja. Als er das Lied komponiert hat, konnte er das Wort Haarausfall vermutlich noch nicht mal buchstabieren.

Sicher, der Bauch wird etwas dicker, aber dafür werden die Haare dünner! Im Alter gleicht sich vieles aus. Plötzlich tauchen Fragen auf wie: Ist in der Nasensalbe Haarwuchsmittel verarbeitet? Denn irgendwie scheint der Haarwuchs von anderen Stellen dorthin umgezogen zu sein. Okay, der Ischias zwickt und die Sehschärfe lässt nach. Aber ist das ein Grund, Menschen jenseits der 50 für Langweiler zu halten? Ich behaupte: Wer die erste Hälfte des Lebens erst einmal hinter sich gebracht hat, der kann sich umso vergnügter auf die zweite stürzen.

Nein, Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen. Was es im Dschungel der gutgemeinten Ratgeber endlich braucht, war ein Buch, das die ungeschönte Wahrheit sagt und trotzdem Spaß macht! Wenn die Ü50-Party plötzlich gar nicht mehr wie ein Witz klingt, wenn Sie wegen der kürzeren Wege vom Golfspielen zu Minigolf wechseln, oder aber im Fitnessstudio mehr Zeit in der Dusche und mit ausruhen verbringen – dann sollten Sie dieses Buch lesen.

quelle pianosalon kirsten