Lied / Chanson / Singer Songwriter |

Duo Sanguitar im Konzert – Kulturhaus Loschwitz | Alle Veranstaltungen

 

Duo Sanguitar im Konzert zur neuen CD »classic sephardish yiddish«

Die Sängerin Franziska Dillner-Koch und der Gitarrist Jörg Krause musizierten 1995 schon ein erstes Mal gemeinsam bei einem Seminar mit Giora Feidman im Rahmen des Schleswig-Holstein-Musikfestivals in Lübeck, welches durch die intensive Auseinandersetzung mit jüdischer Musik und Kultur beiden Musikern mit ihren individuellen musikalischen Erfahrungen eine prägende Bereicherung war.
Die darauf folgende intensive Zusammenarbeit der Musiker und die gemeinsame Begeisterung für die Volkslieder der Welt, besonders für die jiddischen und sephardischen, ergab eine rege Konzerttätigkeit und den Entschluss, eine ausgewählte Sammlung der ost-und westjüdischen Lieder auf einer CD zu präsentieren. Aufgrund der klassischen Ausbildung Beider entsteht so eine eigene musikalische Sprache, die die uralten ursprünglichen Melodien und Worte durch die so tief empfundenen Begleitungen der Kompositionen von André Asriel und Jörg Krause in die Form von Kunstliedern bringt. Entstanden ist ein beeindruckendes Zeugnis von der Suche nach Möglichkeiten in der musikalischen Absicht, dem überwältigenden Zauber dieser Lieder nahe zu kommen.

Quelle: Kulturhaus Loschwitz