• Startseite
  • Veranstaltung
  • „Edda-Sånger“ – Strömkarlen singt Lieder aus der Edda
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Lied / Chanson / Singer Songwriter |

„Edda-Sånger“ – Strömkarlen singt Lieder aus der Edda – Schloss Weesenstein | Alle Veranstaltungen

 

Seit im 13. Jahrhundert in Island eine umfassende Sammlung von alten Götter- und Heldenliedern zusammengetragen wurde, ist die Faszination für die später unter dem Namen „Edda“ bekannten Verse mit Ihrer archaischen, bildgewaltigen Sprache bis heute ungebrochen, wie die Bearbeitung des Stoffes durch Künstler aller Sparten zeigt (z.B. in Tolkiens „Hobbit“). Auch Strömkarlen konnten sich der Magie dieser uralten Geschichten von Odin und Freya, Riesen und Zwergen, Runen und Zaubersprüchen schließlich nicht mehr entziehen. In Ermangelung überlieferter Melodien aus jener Zeit hat sich Strömkarlen die Freiheit genommen, die Texte (teils im alt-isländischen Original, teils in norwegischer und schwedischer Übersetzung) in ein eigens dafür gewebtes Gewand aus skandinavisch und keltisch geprägtem Folk zu kleiden. Dabei flossen Elemente aus Rock, Klassik und Weltmusik sowie alter Vokal- und Tanzmusik ein, ohne die rhythmischen und formalen Eigenheiten der alten Dichtung aus dem Blick zu verlieren.

Herausgekommen ist ein überaus vielschichtiges, sinnliches Konzeptalbum, das unwiderstehlich in die mythischen Welten von Asgard, Midgard und Walhalla entführt – und das erste mit ausschließlich eigenen Kompositionen.

Besetzung:
Stefan Johansson: Gesang, Gitarre
Christina Lutter: Gesang, Geige, Tin-Whistle
Guido Richarts: Gesang, Kontrabass, Bodhrán, Piano

quele kulturkirche