Lesung |

EDUARD GEYER: EINWÜRFE - ÜBER FUSSBALL, DIE WELT UND DAS LEBEN – Haupt- und Musikbibliothek | Alle Veranstaltungen

 

Vor 25 Jahren, am 12. September 1990, fand in Belgien das letzte Länderspiel der DDR-Nationalmannschaft statt. Sie gewann, nicht zuletzt dank ihres Trainers Eduard Geyer. Für ihn ist das heute ein Anlass zurückzublicken: auf Fußball und Leistungssport, auf menschliche und gesellschaftliche Entwicklungen im Osten Deutschlands. Und „Ede“ Geyer nimmt kein Blatt vor den Mund. Eduard Geyer war stets ein Mann der klaren Worte: „Es hat nicht viel funktioniert in der DDR, aber der Leistungssport hat funktioniert.“(Quelle: amazon)

quelle bibo-dresden.de