Schauspiel |

„EIGENTLICH WOLLTE ICH NACH FINNLAND“ – Societaetstheater | Alle Veranstaltungen

 

Immer mehr junge, gut ausgebildete Menschen aus den krisengeschüttelten Ländern in Süd- und Osteuropa zieht es nach Deutschland. Im Theaterstück der unitedOFFproductions diskutieren fünf junge Menschen über Formen der Migration. Wie sehen ihre Geschichten aus? Wie hat das Leben im Ausland sie verändert? Wurden ihre Hoffnungen und Erwartungen erfüllt? Alles Fragen, die sich aus der jüdische Erfahrung in den europäischen Kontext der Neuzeit übertragen lassen. Aus dem anfänglichen Enthusiasmus für die europäische Idee verlieren sie sich zunehmend in Residenzen der Einsamkeit - Isolation und Unverständnis für gemeinsame Probleme sind die Folge. 
Schauspieler/innen aus Spanien, Italien, Rumänien, Griechenland, Russland und Deutschland bewegen sich über die inneren Landkarten der biografischen Erzählungen und werfen so einen kritischen Blick auf das Einwanderungsland Deutschland. 
Quelle: Societaetstheater