Moderner Tanz |

EIN SOMMERNACHTSTRAUM – Boulevardtheater Dresden | Alle Veranstaltungen

 

EIN SOMMERNACHTSTRAUM
TANZINSZENIERUNG NACH WILLIAM SHAKESPEARE

Hermia liebt Lysander und Lysander liebt Hermia. Doch das ist nicht das Happy-End, sondern erst der Anfang der Geschichte. Denn es gibt da noch Helena, die Demetrius liebt, dieser jedoch liebt ebenfalls Hermia.
Im Zauberwald nimmt das Gefühlschaos seinen Lauf. Titania, die Elfenkönigin, Oberon der Elfenkönig und Puck der Kobold sind daran nicht ganz unbeteiligt. Wie sollen sie auch zwischen Eroberungsversuchen und Eifersucht schlichten, wenn sie selbst zerstritten sind? Ist dies alles nur ein Traum, von Kindern im Ferienlager erschaffen? Oder ist doch ein Fünkchen Wahrheit in der Geschichte?
Lassen Sie sich mit Ihrer Familie von den Tänzerinnen und Tänzern des Fachbereiches Tanz des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden in diese fantastische Welt aus Tanz und Theater entführen und entscheiden Sie selbst, was Traum und Wirklichkeit ist.