Klassik |

Eine kleine Nachtmusik - Serenadenkonzert – Rathaus Meißen | Alle Veranstaltungen

 

Eine kleine Nachtmusik - Serenadenkonzert
Serenade in historischen Kostümen & Kerzenschein

Dieses exquisite Konzert präsentiert dem Publikum eine Auswahl musikalischer Perlen der leichteren Klassik, welche von den Chursächsischen Streichersolisten in prachtvollen historischen Kostümen aufgeführt werden. Neben der weltberühmten Serenade »Eine kleine Nachtmusik« von Wolfgang Amadeus Mozart verbreiten im Kerzenschein des König Albert Theaters Kompositionen wie die virtuose »Don Quichotte Suite« von Georg Philipp Telemann oder die eng mit Bad Elster verknüpfte, romantische »Toselli-Serenade« eine einzigartige festliche Atmosphäre. Abgerundet wird dieser unterhaltsame Abend u.a. mit der verträumten »Melodia en la Menor« des berühmten Astor Piazzolla sowie der Abendkomposition »La musica notturna di Madrid« als passende Nachtmusik von Luigi Boccherini.
Quelle: Theater Meissen