Pantomime |

Eine Nacht in Paris – AUGUST THEATER Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Eine Nacht in Paris

Erleben Sie einen französischen Abend mit Livemusik und einem kleinen Snackbuffet sowie Theater der besonderen Art.

Am späten Abend begegnen sie ihm, dem Wanderpuppenspieler, der aber für den Gendarmen nur  ein Vagabund ist. Doch er versucht mit seinen besten Geschichten im zu entwischen und verzaubert mit seinem Witz seiner Figuren und der Musik und auf dem Akkordeon die ganze Stadt und auch Sie.

Exklusive: Französische Weine, Sekt und alkoholfreie Getränke.

Eine Veranstaltung, gemeinsam mit ‚Savoir-vivre‘ dem Frankreichladen aus Dresden.

Eine kabarettistische Komödie mit französischer Musik. Der Puppenspieler Jean ermöglicht uns die Begegnung mit dem französischen Kasper, dem Guignol. Mit ihm spielt er eine Komödie um das Leben, die Liebe, die Fehltritte und die Komik beim Umgang mit der Macht.

Ein Bürgermeister, ein Richter und die Polizei werden von Ihren eigenen Schuhen getroffen und ziehen ins Gefängnis ein? UNGLAUBLICH ! – Es ist ein Stück über Begehrlichkeiten, Gerechtigkeit und Sieg. Mit französischem Flair und dem Sound von live gespielter Akkordeonmusik und Chansons.

  • Eine Koproduktion der Schau- und Puppenspieler und den Mimen des AUGUST Theaters Dresden.
  • Spiel: Randi und Grigorij Kästner-Kubsch und Arne König
  • Ausstattung: Gottfried Reinhard und Wolfgang Bosse
  • Musik: Arne König
  • Regie: Ralf Herzog

Quelle: August-Theater