• Startseite
  • Veranstaltung
  • Eiskalt vereint. Die Geschichte der letzten DDR-Antarktisexpedition.
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
|

Eiskalt vereint. Die Geschichte der letzten DDR-Antarktisexpedition. – Theaterplatz - Pavillon der Stiftung Friedliche Revolution | Alle Veranstaltungen

 

Eiskalt vereint. Die Geschichte der letzten DDR-Antarktisexpedition.

Im Herbst 1989 brechen Polarforscher aus der DDR zu einer 18-monatigen Expedition in die Antarktis auf. Noch konnte keiner der Teilnehmer wissen, dass es die DDR schon bald nicht mehr geben würde. Parallel in der Antarktis arbeitet eine Gruppe westdeutscher Polarforscherinnen. Erst jetzt wird eine Begegnung möglich. Die Deutsche Vereinigung fand auch in der Antarktis statt.

quelle: freiraum