Kabarett/Comedy |

Ekzem Homo – Staatsschauspiel Dresden - Großes Haus | Alle Veranstaltungen

 

Ekzem Homo
Gastspiel der Münchner Kammerspiele. Der Kabarettist und Satiriker Gerhard Polt steht schon seit vielen Jahren gemeinsam mit den Well-Brüdern aus’m Biermoos, ehemals bekannt unter dem Namen der berühmten bayerischen Kult-Band Biermösl Blosn, auf der Bühne der Münchner Kammerspiele. Mit ihren hochpolitischen Revuen ­begeistern sie ihr Publikum. Die jüngste Revue, „Ekzem Homo“, ist nun in Dresden zu Gast und verspricht bayerischen Humor der bissigsten Sorte. „Ekzem Homo“ beschäftigt sich mit dem Menschen in all seinen Facetten und Widersprüchen. Ein unerschöpfliches Thema, das das Urgestein Polt und seine musikalischen Mitstreiter treffend analysieren. Es bleiben weder Politiker noch der Durchschnittsbiedermann verschont. Es geht um Nachbarschaftsstreit, um das Grillen von Würsten und ganz allgemein um die Definition von „Heimat“. Ein buntes Panoptikum in Anspielung auf das biblische „Ecce Homo“ (Siehe, der Mensch).

Quelle: Staatsschauspiel Dresden