Neue Musik |

ERÖFFNUNGSKONZERT: MICHAEL NYMAN BAND – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Ende der 1960er-Jahre formierte sich in den USA und dann auch in England eine musikalische Bewegung, die den bis dahin gültigen musikalischen Zeitbegriff auf den Kopf stellte. Michael Nyman sollte dieser Bewegung ihren Namen geben und gleichzeitig einer ihrer zentralen Protagonisten werden: Die Minimal Music war geboren – eine aufregend neue Musik, die mithilfe scheinbar unendlich wiederholter Motive den Zeithorizont der Hörer zu einer gefühlten Unendlichkeit öffnete. Berühmt geworden ist der experimentierfreudige Grenzüberschreiter als Filmkomponist. So schrieb er u. a. die Musik für eine Vielzahl der Filme Peter Greenaways. Gemeinsam mit seiner Band wird der Pionier der Minimal Music nun auf kongeniale Weise die »Lange Nacht der Zeit« und damit die Musikfestspiele 2016 eröffnen.

DIE MITWIRKENDEN:

Michael Nyman (Komposition und Klavier)
Michael Nyman Band

Quelle: Musikfestspiele