• Startseite
  • Veranstaltung
  • Europa trifft Südamerika - 6. Philharmonisches Konzert
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Klassik |

Europa trifft Südamerika - 6. Philharmonisches Konzert – Landesbühnen Sachsen | Alle Veranstaltungen

 

Im 6. Philharmonischen Konzert „Europa trifft Südamerika“ spielt die Elbland Philharmonie Sachsen unter Leitung von GMD Christian Voß das Divertimento für Streichorchester Sz 113 (BB 118) von Béla Bartók.

Im Konzert für Marimba und Streichorchester des Brasilianers Ney Rosauro übernimmt Stefan Köcher, Soloschlagzeuger der Elbland Philharmonie Sachsen, den Solopart. Das 1986 entstandene Konzert gehört zu den am meisten gespielten für das Percussion-Instrument. Effektvoll sind in dem viersätzigen Konzert brasilianische Folklore und Jazzelemente miteinander verbunden, wobei der Marimba-Part überwiegend thematisch führend ist und die klanglichen und spieltechnischen Möglichkeiten des Instrumentes voll ausschöpft 
 
Programm:
Béla Bartók - Divertimento für Streichorchester Sz 113 (BB 118)
Ney Rosauro - Konzert für Marimba und Streichorchester
Ludwig van Beethoven - 2.Sinfonie D-Dur, op. 36