Klassik |

Familienkonzert des Werkstattorchesters – Hochschule für Musik Carl Maria von Weber (Musikhochschule) | Alle Veranstaltungen

 

Das Werkstattorchester Dresden wurde im Jahr 2000 auf Initiative von Schulmusikstudierenden der HfM Dresden gegründet. Ziel ist es, den Studierenden die Möglichkeit zu bieten, Dirigiererfahrung an einem sinfonischen Orchester zu sammeln. Dabei wurde die Idee geboren, das Orchester nicht nur für Studierende der Hochschule, sondern auch für engagierte Laienmusiker zu öffnen. Oberste Priorität hat die Freude am Musizieren. Sowohl die Probenarbeit, als auch die Auswahl der Stücke haben, wie der Name des Orchesters verrät, Werkstattcharakter. Im Laufe der Jahre hat sich das WSO bei einem großen Zuhörer- und Freundeskreis als angesehenes Ensemble etabliert. 

Dirigenten: Samir Bouadjadja, Tim Fischdick, Maximilian Nicolai u.a.
Quelle: HfMD