Neue Musik |

FENSTER – Societaetstheater | Alle Veranstaltungen

 

FENSTER - EMOCEAN
Das Album: EMOCEAN ist der Soundtrack zur gleichnamigen Dark-Sci-Fi-Comedy von und mit Fenster. Die Band hat einen schwindelerregenden Kosmos aus post-psychedelischen Klängen geschaffen, der EMOCEAN in eine Traditionslinie mit Musikfilmen wie "Interstella 5555" von Daft Punk und Prince Ramas "Never Forever" stellt.
Wie auf ihren Alben überzeugen Fenster durch ungewöhnliche Arrangements und Percussion, doch auf EMOCEAN erschließt die Band neue Klangwelten: Eine wattierte 70er-Jahre Welt ist das, getaucht ins Licht eines ewigen Sonnenuntergangs, begleitet von funky Basslines und modularen Synthesizern, von Flöten und Bassklarinetten.
EMOCEAN ist eine überraschende Abkehr vom Klang Fenster's bisheriger Alben. Dieser Soundtrack entstand im Kollektiv – alle Songs sind das Ergebnis kurz aufeinanderfolgender, hitziger Jam Sessions – und seine Zeichenspiele beschwören ein breites Spektrum an Paralleluniversen: Sanfte Surfrock-Klippen ragen aus dunklen Synthie- Flächen, wabernde Kirchenorgeln dröhnen durch kosmische Diskotheken, farbenfrohe Acid-Blues-Paraden ziehen vorbei und überlassen die Bühne zarten Wesen, die Blumen auf dem Mond pflücken (Les Fleurs): Mehr Pop waren Fenster nie.
Quelle: Societaetstheater