|

Ferienfest für Kinder und Familien am Elbufer – Filmnächte am Elbufer | Alle Veranstaltungen

 

Am Sonnabend, 2. Juli, 13 bis 17 Uhr, lädt das Jugendamt zum diesjährigen Ferienfest auf das Gelände der Filmnächte am Elbufer ein. Bereits zum neunten Mal findet das Ferienfest gemeinsam mit der PAN GmbH und vielen Ferienpass-Veranstaltern am Königsufer statt. Der Eintritt sowie alle Angebote im Rahmen des Festes sind kostenfrei. Rund um die Bühne der Filmnächte warten viele Attraktionen auf die großen und kleinen Besucher. Spiel, Sport und Spaß für die ganze Familie stehen an diesem Nachmittag im Mittelpunkt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bowlingcenters im Elbe Park und der Bowlingarena Südhöhe haben eine mobile Bowlingbahn aufgebaut. Sportlich geht es auch an den Aktionsständen der Skate-Schule Dresden mit Funwheels und Skate-Parcours sowie am Stand des Baseball und Softball Dresden Dukes e. V. zu, wo Bälle im Schlagkäfig geschlagen werden können. Das Verkehrsmuseum Dresden bietet eine besondere Herausforderung: Eine Lokomotive, die durch Muskelkraft angetrieben wird.

Außerdem können die Ferienkinder Vielerlei basteln, zum Beispiel Anstecker am Stand von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste, Tiere aus Karton und Pappe beim Kreative Werkstatt Dresden e. V., Dinosaurier mit den Vertreterinnen und Vertretern der Naturhistorischen Sammlungen Senckenberg und am Stand des Ausländerrates Dresden e. V. mit Recyclingmaterial.

Spiel und Spaß erwartet die Kinder bei Spielmobil Wirbelwind mit einem Parcours zum Klettern und Balancieren. Die Sportjugend Dresden ist mit Trampolin, Riesen-Mensch-Ärgere-Dich-Nicht und Mini-Tischtennis vertreten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinder- und Jugendhauses Pat’s Colour Box schminken Kinder und am Glücksrad des Cineplex Rundkinos können die Ferienkinder etwas gewinnen und Rätsel lösen.

Für die Sicherheit bei dem Fest sorgen die Kolleginnen und Kollegen des Brand- und Katastrophenschutzamtes. Sie ermöglichen den Besucherinnen und Besuchern einen Blick in das Innere eines echten Einsatzfahrzeuges, während die Jugendfeuerwehr ihr Können mit dem Zielspritzgerät zeigt.

Auf der großen Bühne präsentieren sich junge Talente. So können sich die Gäste auf Tanzaufführungen von Jugendlichen aus dem Kinder- und Jugendhaus Louise und coole Sprünge und schnelle Schrittfolgen der Lunatics Cheerleader freuen. Ein besonderes Highlight des Bühnenprogramms ist die Sportshow des Stadtsportbundes Dresden e. V. Durch das abwechslungsreiche Programm führen die jungen Moderatoren des RadioInitiative Dresden e. V. Abgerundet wird das Programm durch die Band „Zugabe“, die auf dem Gelände rechts neben der Bühne spielt und mit leisen Tönen und wunderbaren Kinderliedern bezaubert.

Wer noch keinen Ferienpass besitzt, hat die Möglichkeit, diesen am Stand des Jugendamtes für 8 Euro zu kaufen. Kinder mit einem gültigen Dresden-Pass bekommen den Ferienpass kostenlos. Mit dem diesjährigen Ferienpass haben Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren die Auswahl aus rund 1 200 Veranstaltungsangeboten zum Motto „Gemeinsam die Welt“ entdecken. Darüber hinaus sind mit dem Ferienpass wieder zahlreiche Vergünstigungen verbunden, wie beispielsweise kostenloser Eintritt in Dresdner Museen und Ermäßigungen bei der Sächsischen Dampfschifffahrt, in den Dresdner Freibädern oder im städtischen Zoo. Außerdem berechtigt der im Ferienpass enthaltene Fahrausweis zur kostenlosen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Tarifzone Dresden (außer für Bergbahnen).

quelle dresden.de