Entdeckung |

Foodfestival der jüdischen Küche – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Essen ist lecker! Und verbindet! Im Judentum ist es außerdem noch sinnstiftend. Zutaten aus allen Winkeln der Erde treffen auf eine klar definierte Kaschrut (koshere Speiseregeln). Das Ergebnis ist eine Mischung aus regionalen Besonderheiten und quasi globalen Vorschriften. Das „Gefilte Fest Dresden“ möchte im Rahmen der Jüdischen Woche mit Präsentationen, Kochshows und Vorträgen die jüdische Küche erlebbar machen. Der Name kommt aus dem Jiddischen und wird mit „Gefilte Fish” assoziiert, einem Gericht, das zu besonderen Anlässen auf den Tisch kommt. Die Gäste erwartet außerdem ein Kinderprogramm mit Figurentheater und begleitetem Kochen, Weinverkostung und einem regionalen Marktplatz der Ideen und Genüsse.
Quelle.Jüdische Theaterwoche