Kunst |

Friends + Design – Kunstgewerbemuseum im Schloss Pillnitz - SKD | Alle Veranstaltungen

 

Freundschaft ist in Zeiten der globalen Konkurrenz ein rares Gut geworden. Auch unter kreativen Menschen waren und sind Freundschaften ein Weg, um die eigene Arbeit unter den wohlwollendkritischen Augen des Anderen zu verbessern. 

Um einige ganz besondere Freundschaften zu feiern, haben die Kuratorinnen Tulga Beyerle und Maria Cristina Didero sieben Designer eingeladen, ihre Freundschaften in eigens für die Ausstellung geschaffenen Projekten sichtbar zu machen. Basierend auf sehr unterschiedlichen Aufgabenstellungen, zeugen die neu entstandenen Werke von der Zeit, der Zuneigung und dem Vertrauen, welche diese sieben sehr unterschiedlichen Menschen verbinden. 

Tomás Alonso und Mathias Hahn schenken einander eine gemeinsame Reise, Bethan Laura Wood und Philippe Malouin entwerfen für den anderen ein ganz besonderes Bett und das Trio aus Richard Hutten, Jerszy Seymour und Michael Young führt seine sehr eigenwilligen Zugänge in einem gemeinsam gestalteten Tisch zusammen. Es entstehen dabei nicht nur erstmals gemeinsame Arbeiten, es verdeutlicht sich auch eine zuversichtliche Haltung verschiedener Kulturen und Arbeitsweisen gegenüber rasenden Zeiten eines zynischen Konsums.

quelle skd