• Startseite
  • Veranstaltung
  • Fürst und Operndiva - Kleinzschachwitzer Begebenheiten (Stadtteil-Geschichte/n)
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Stadtrundgang |

Fürst und Operndiva - Kleinzschachwitzer Begebenheiten (Stadtteil-Geschichte/n) – Kleinzschachwitz (Hst. Linie 2) | Alle Veranstaltungen

 

Fürst und Operndiva - Kleinzschachwitzer Begebenheiten

 
Wenn Häuser Geschichten erzählen könnten! Zum Beispiel das originelle Sommerhaus des russischen Fürsten Nikolaus Putjatin: Es zog Anfang des 19. Jahrhunderts Besucher aus Nah und Fern an. Oder die rund hundert Jahre jüngere, prächtige Villa der Operndiva Therese Malten mit dem "Altar" für Richard Wagner. Und schließlich das Landhaus des Malers Franz Hochmann, das mit Jugendstil-Ornamenten um eine inzwischen über 300 Jahre alte Barocktür herum gebaut wurde. Nahezu an jeder Ecke bietet sich Mitteilenswertes und dazu gehört auch Heutiges: die "Zschachwitzer Dorfmeile" als beliebtes Volksfest.

quelle: igeltour