• Startseite
  • Veranstaltung
  • Gäste: Paul Horn und Freunde „mein name ist mensch“
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Lied / Chanson / Singer Songwriter |

Gäste: Paul Horn und Freunde „mein name ist mensch“ – St. Pauli Ruine | Alle Veranstaltungen

 

Paul Horn und Freunde „mein name ist mensch“ 

Lieder einer zerbrechlichen spezies mit hang zur (selbst)zerstörung…

Nach dem Ende des Blauen Einhorns im Jahre 2013 gab es 2014 eine neue Gruppierung um dessen Sänger und Leiter Paul Hoorn.

Er tat sich zusammen mit Karolina Petrova, die auch mit dem Blauen Einhorn schon Konzerte gab und CDs produzierte. Außerdem mit Matthias Manz, der wie Karolina auch schauspielenderweise an verschiedenen Theatern arbeitet und außerdem ein sehr vielseitiger Musiker ist. In dieser Besetzung produzierten sie ein Chansonprogramm „Weit von hier, hier vor meiner Tür – Gesänge und Geschichten vom Innen und Außen der Welt“ (CD Ende November 2015) und ein Weihnachtsprogramm, das über 2 Jahre in Hamburg, Berlin, Dresden und anderen Orten gespielt wurde. Es hieß „Maria im Dornwald – von Fremde der Heimat und Heimat in Fremde“ und befasste sich mit dem Thema Unterwegssein, Flucht und Ankunft und kam auf 24 Vorstellungen. Außerdem entstand auch schon Ende 2014 das Märchenprogramm „Wie der Tschawo Sarah singen hörte, eine Liebesgeschichte, geboren aus einem Märchen der Roma und einem jüdischen Märchen aus dem alten Prag“

Quelle: St. Pauli Ruine