Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

GANELIN TRIO PRIORITY [il/lt/d] – Jazzclub Tonne Dresden | Alle Veranstaltungen

 

GANELIN TRIO PRIORITY [il/lt/d]
Vyacheslav Ganelin [piano, keyboards, synthesizer, percussion], Petras Vysniauskas [soprano sax], Klaus Kugel [drums]

 
1970 gründete der litauische Pianist und Keyboarder Vycheslav Ganelin das erste Avantgarde-Jazz-Ensemble der Sowjetunion, trotzte diversen politischen und kulturellen Eiszeiten und sorgte seit Ende der 1970er Jahre international für Furore. Nach seiner Emigration nach Israel im Jahr 1987 konzentrierte sich Ganelin zunächst auf sein kompositorisches Werk (das übrigens von der Kinderoper bis zum SciFi-Sountrack reicht) und gab nur vereinzelt Solokonzerte. Mitte der 90er aber gründete er dann gemeinsam mit dem Saxofonisten Petras Vysniauskas und dem deutschen Schlagzeuger Klaus Kugel das GANELIN TRIO PRIORITY, das seitdem die großen Bühnen der Welt bespielt.
Alle drei Mitglieder sind Weltstars im Felde dessen, was man frei nach Don Cherrys Konzept "Organic Music" nennt – Musik also, die sich frei von jedwelchen stilistischen Beschränkungen immer neu und überraschend entwickelt; ein bruchloser Fluss von Ideen, Themen, Klangfarben und Rhythmen. Ihr Spiel gemahnt an Andrew Hill, der über ein Thema von Schostakovitsch improvisiert, an Wayne Shorters Sopransaxofon in seiner Hoch-Zeit, an Rashied Ali im Zusammenspiel mit John Coltrane. Sound und musikalische Entwicklung bleiben stets transparent, griffig – und frei von Längen oder Müdigkeit. Vergleichbar nur mit den Meistern der Zunft – so Don Cherry, Cecil Taylor oder den unnachahmlichen The Necks – ist das Ganelin Trio Priority eines der großen Musikereignisse unserer Zeit – dynamisch, spannungsgeladen und elektrisierend. Ein Trio, das wie wenige an der Zukunft des Jazz arbeitet.