Wissenswertes |

Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Bücherverbrennung am Wettiner Platz – Dresdner Kabarett Breschke & Schuch | Alle Veranstaltungen

 

Die Veranstalter möchten das Erinnern nicht als ein andächtiges Erstarren vor erschütternden Ereignissen der Vergangenheit verstehen, sondern zurückblicken, um in der Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen Situation Zusammenhänge besser verstehen zu können. Das Erinnern an das Gewesene macht sichtbarer, was jetzt geschieht.
Der Eintritt zum Programm im Saal des Kabaretts ist frei.

quelle breschke-schuch