• Startseite
  • Veranstaltung
  • Geteilte Erinnerung? Rolle des Holocaust an den Sinti und Roma in Ost- und Westeuropa. 30 Jahre Bürgerrechtsbewegung
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Vortrag |

Geteilte Erinnerung? Rolle des Holocaust an den Sinti und Roma in Ost- und Westeuropa. 30 Jahre Bürgerrechtsbewegung – HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste | Alle Veranstaltungen

 

Geteilte Erinnerung? Rolle des Holocaust an den Sinti und Roma in Ost- und Westeuropa. 30 Jahre Bürgerrechtsbewegung

Dr. Silvio Peritore, Stellvertretender Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Leiter Dokumentation im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma (Impulsreferat) // Jana Müller, Sozialpädagogin Alternatives Jugendzentrum e.V. (AJZ) Dessau // Gjulner Sejdi, Vorsitzender Romano Sumnal - Verein für Roma-Kulturvermittlung und politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Romaaktivismus Sachsen // Anetta Kahane, Vorsitzende Amadeu Antonio Stiftung Kathrin Krahl, Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen (Moderation)
 
Quelle. Festspielhaus Hellerau