Klassik |

GÖTEBORGS-OPERANS DANSKOMPANI - Spirit – HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste | Alle Veranstaltungen

 

Spirit
Das Ensemble aus dem pulsierenden schwedischen Göteborg ist mit 39 herausragenden Tänzern aus 17 Ländern die größte zeitgenössische Kompanie Skandinaviens und konnte mit Aufführungen bahnbrechender moderner Choreografien international Aufsehen erregen. Die Starchoreografen Sidi Larbi Cherkaoui (Belgien/Marokko) und Saburo Teshigawara (Japan) haben für das Ensemble jeweils eine Arbeit kreiert, die an diesem außergewöhnlichen Abend zu erleben sind.

Sidi Larbi Cherkaoui // Noetic
Noetic ist das Prinzip, das ein kosmisches mit jedem individuellen Bewusstsein verbindet. Raum, Ordnung und Geist zeigt Cherkaoui als fließende poetische Strömungen, die zusätzlich in den geometrischen Stahlgebilden des Bildenden Künstlers Antony Gormley gespiegelt werden.
Saburo Teshigawara // Metamorphosis
Saburo Teshigawara hat mit Metamorphosis eine ebenso schöne wie schmerzhafte Arbeit geschaffen. "Selbst wenn wir glauben, dass wir komplett ruhig sind, sind unsere Körper in Bewegung. Diese Bewegung ist das Leben. Zu stoppen bedeutet sterben. Das Leben ist wie Radfahren – wenn Du stoppst, verlierst Du das Gleichgewicht und fällst um. Leben ist Balance in Bewegung." (Teshigawara).