Schauspiel |

Goethes andere Hälfte - ein Vulpiusabend – Hoftheater Dresden (Hoppes Hoftheater) | Alle Veranstaltungen

 

Goethes andere Hälfte - ein Vulpiusabend

mit JOHANNA-JULIA SPITZER von Christine Brückner Regie: Helfried Schöbel


Unzählige Reden berühmter Männer sind bekannt. Hatten ihre Frauen nichts zu sagen? Christine Brückner hat sie zum Sprechen gebracht. UNGEHALTENE REDEN UNGEHALTENER FRAUEN – wie Christiane von Goethe oder Bettina Brentano – mit Schalksinn, Einfallsreichtum und amüsanter Umkehrung aller Verhältnisse.

Johanna-Julia Spitzer, die in vielen Rollen in der Regie von Helfried Schöbel am Hoftheater brillierte, u. a. JALTA SPIEL mit Daniel Minetti, FEUER AUF BLOßER HAUT mit Jörn Weber oder DER MÜTTERCHEN FROHNATUR mit Helga Göring, spielt Christiane Vulpius - Goethes spätere Frau - so hemdsärmlich-komisch, dass man sie knuddeln möchte!

Quelle: Hoppes Hoftheater