• Startseite
  • Veranstaltung
  • Grundwerte, Genussmittel und Gedöns - Wozu braucht`s noch kulturelle Bildung?"
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Gesprächsrunde |

Grundwerte, Genussmittel und Gedöns - Wozu braucht`s noch kulturelle Bildung?" – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

»Grundwerte, Genussmittel und Gedöns – Wozu braucht's noch kulturelle Bildung«

Thema: Musik nur bis Klasse 10; Kulturstudenten, die noch nie im Theater waren; nie endende Sparzwänge in den Kulturetats der notleidenden Kommunen - Kulturelle Bildung scheint in der durchökonomisierten deutschen Gegenwart auf der Strecke zu bleiben; ein Luxusgut allenfalls für diejenigen, die es sich leisten können. Aber große Gruppen der Gesellschaft sind von der Teilhabe ausgeschlossen. Wozu braucht es kulturelle Bildung? Gilt noch der Satz (frei nach Loriot): Ein Leben ohne Kultur ist möglich, aber sinnlos!?

Podiumsdiskussion mit
Stephan Dorgerloh, Kultusminister von Sachsen-Anhalt
Jan Vogler, Cellist und Intendant der Dresdner Musikfestspiele
Wilfried Schulz, Intendant des Staatsschauspiels Dresden
Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung von Nordrhein-Westfalen
Moderation Alexandra Gerlach, Deutschlandradio Kultur