Puppentheater |

Hans im Glück – Stauseebad Cossebaude | Alle Veranstaltungen

 

Hans im Glück 

Lange war Hans in der Fremde, hat sich in dieser durch fleißige und harte Arbeit einen Goldbatzen erschaffen. Doch der Klumpen ist schwer und so nutzt Hans die Chance ihn bei erster Gelegenheit umzutauschen: erst in ein Pferd, dieses dann in eine Kuh, dann in ein Schwein, … Bei jedem Tausch wird das ertauschte Etwas immer kleiner, immer wertloser, doch mit jedem Tausch steigt das Glück in Hans, er fühlt sich besser, fühlt sich leichter, fühlt sich befreiter von der Last der Dinge. 
Peter Ensikats Version des berühmten Grimm-Märchens erzählt von zwei »Hänsen«: von einem Hans, der sein Glück im »weniger« sieht und vom anderen, der immer mehr will. Mit Sprachwitz, Liedern, schnellen Kostümwechseln und Puppen zieht diese Sommertheaterproduktion mit einem aufklappbaren LKW durch die Bäder Dresdens und bringt den Wilden Westen in die Bäder des Ostens.
 Eine Koproduktion mit der Dresdner Bäder GmbH. 

Der Besuch der Vorstellung ist im Badeintritt enthalten.
Tickets sind an der Kasse des jeweiligen Bades erhältlich. Infos unter dresdner-baeder.de.

Quelle: tjg dresden