Klassik |

Heinrich Schütz - 400 Jahre in Dresden – Schlosskapelle im Residenzschloss Dresden (Schlosstheater) | Alle Veranstaltungen

 

Ablauf der Festveranstaltung

1. Heinrich Schütz (1585-1672): Anima mea
2. Vortrag: "Heinrich Schütz in Dresden 1615-2015" (Prof. Dr. Matthias Herrmann)
3. Heinrich Schütz: Ave Maria SWV 334
4. Vortrag: Veranlassung und Weg zur Wiedererstehung der Dresdner Schlosskapelle (Prof. Dr. Gerhard Glaser)
5. Heinrich Schütz: Ich hebe meine Augen auf SWV 399
6. Vortrag: Die Orgeln der Schlosskapelle zur Schütz-Zeit (Prof. Dr. Frank-Harald Greß)
7. Heinrich Schütz: Feget den alten Sauerteig aus SWV 404
 
Moderation Prof. Dr. Matthias Herrmann
Cappella Sagittariana, Leitung Norbert Schuster