Lesung |

HELMUT PAUL: BERGERLEBEN - GRENZENLOS – Bibliothek Gruna | Alle Veranstaltungen

 

Der Autor, Jahrgang 1938, aus Schöna lässt die Welt der Sächsischen Bergsteiger der 1950er Jahre bis 1989 in abenteuerlichen und deftigen Geschichten lebendig werden – eine Welt, die längst versunken ist. Nach dem Fall der Mauer steht ihm die Welt offen: Getrieben von einer unbändigen Kletterleidenschaft, besteigt er Berge in Südeuropa und in Norwegen. Er schreibt, wie er erzählt: plastisch, unterhaltsam und immer leidenschaftlich.

quelle bibo-dresden.de