Lesung |

HORST LICHTER - KEINE ZEIT FÜR ARSCHLÖCHER – Boulevardtheater Dresden | Alle Veranstaltungen

18.12.2016 20:00
Details boulevardtheater.de
Alle in Boulevardtheater Dresden
Freiberger Straße (Tram 7, 10, 12; S-Bahn S1, S2)
Alfred-Althus-Str. (Tram 7,12)
18/12/2016 20:00 18/12/2016 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de HORST LICHTER - KEINE ZEIT FÜR ARSCHLÖCHER (...hör auf dein Herz) Boulevardtheater Dresden 38 DD/MM/YYYY
 

HORST LICHTER - KEINE ZEIT FÜR ARSCHLÖCHER

...hör auf dein Herz

Hamburg – Rund zehn Jahre nach seinem Bestseller „Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott. Die zwei Leben des Horst Lichter“ legt der TV-Koch und Publikumsliebling Lichter sein neues Buch vor. Da fragt man sich als Leser natürlich schon: Was soll denn jetzt noch kommen? Hat Hotte uns etwa nicht alles erzählt? Gibt es tatsächlich noch ein drittes Leben in diesem einen? Nach plötzlichem Kindstod, zwei Hirnschlägen und einem Herzinfarkt? Ja, das gibt es wirklich! Mit dem Tod seiner Mutter 2014 hat Horst Lichter angefangen, seine Geschichte neu zu schreiben. Denn ihm ist wieder einmal klar geworden: 
Das Leben ist kein Ponyhof – und vor allem endlich! 

Deshalb fragt er sich: Soll einfach alles so weitergehen? Doch Horst Lichter wäre nicht Hotte, würde er sich nicht nochmals auf die Suche nach den schönsten Seiten des Lebens machen. Nach dem Sahnehäubchen auf der Torte sozusagen. In der Lebenskürze liegt ja bekanntermaßen auch die Würze. Und genau deshalb gibt's jetzt keine Zeit mehr zu verlieren – für Arschlöcher schon gar nicht. Damit spricht er uns allen aus dem Herzen und erzählt, wie er trotz seines enormen Erfolgsdrucks, seiner Niederlagen und Schicksalsschläge immer seinen Humor bewahrt. Ein Buch zum Lachen und Weinen, in dem uns Hotte zeigt, warum es so wichtig ist, sein Leben in die Hand zu nehmen und die eigene Lebenszeit sinnvoll zu nutzen. Denn die Reise des Lebens ist doch eine der abenteuerlichsten! – „Nee, watt schön!“ 

Horst Lichter ist der wohl beliebteste TV-Koch Deutschlands. Sein Restaurant „Oldiethek“, in dem er bis 2011 auf einem flämischen Kohleofen Hausmannskost direkt vor den Augen seiner Gäste zubereitete, war legendär. In seiner Sendung „Lafer!Lichter!Lecker!“ begeisterte er Woche für Woche Millionen. Die rheinische Frohnatur ist bekannt für bodenständige, ehrliche Rezepte mit Sahne und Butter, doch am wichtigsten sind ihm die Geschichten der Menschen. Auch in seinem Live-Programm „Herzenssache“ hat er davon jede Menge zu bieten.

Quelle: Boulevardtheater