Lesung |

Hubert Seipel: "Putin" – Thalia Haus des Buches | Alle Veranstaltungen

 

Hubert Seipel: "Putin"

Wie wurde Wladimir Putin vom KGB-Offizier in der DDR zum mächtigsten Mann und Gestalter des neuen Russlands, das sich immer weiter von den Vorstellungen des Westens entfernt? Hubert Seipel gelang es als einzigem westlichen Journalisten, Putin während der letzten fünf Jahre zu begleiten. Ohne zu dämonisieren, aber mit kritischer Distanz zeichnet er das bislang differenzierteste Porträt des Machtmenschen Putin.
 
 2012 sendete die ARD Seipels Dokumentation Ich, Putin – ein Portrait. Anfang 2014 führte er das weltweit erste Fernsehinterview mit Edward Snowden. Im November 2014 interviewte er Putin zu seiner Position im Ukraine-Konflikt für die ARD.
 
Quelle: Thalia - Haus des Buches Dresden