Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

I HEART SHARKS (D) – Beatpol Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Nachdem sie, vor allem mit ihren beiden letzten Alben "Summer" (2011) und "Anthems" (2014), die deutsche Indieszene eroberten und fast 500 Konzerte spielten, allein 100 davon in 2014, sind I Heart Sharks quasi von der Bildfläche verschwunden. "Wir haben auf einmal gemerkt, dass wir in Wirklichkeit etwas anderes wollten, nämlich Musik mit unseren Freunden machen und wieder in kleinen Clubs und auf Hauspartys spielen", sagt Sänger Pierre Bee. "Wir haben dieses ´echt sein´ sehr vermisst und haben es für uns gebraucht, dieses Gefühl wiederzufinden." Jetzt, nach fast einem Jahr, heißt es "Back to the roots" für Pierre, Simon, Martin & Craig. Mit einer in Eigenregie produzierten EP und der Rückkehr zu ihrem ursprünglichen Label AdP Records melden sich die Wahlberliner zurück. Auf "Hey Kid" erscheinen drei neue Songs, jeder voll vom süchtigmachenden, rauen I-Heart-Sharks-Sound. Die Titelnummer "Hey Kid" ist ein rougher Partytrack mit housy Pianoriff, rhythmischem Chorus und einer kleinen aber feinen Prise Selbstironie. "Dancing On Your Own" erinnert an die Schlichtheit von "Summer" mit pulsierendem down-tempo Dancebeat und einer Bassline, die sich zärtlich am verzerrten Pianolick reibt. Der dritte Track „Back Home" zeigt I Heart Sharks von ihrer gelassenen, coolen Seite. Eine wahre Ode an die düsteren Vorstädte New York Citys und Londons, wo Bee und Miller aufgewachsen sind. Der nostalgische Soundtrack für eine Generation, der einst der Himmel auf Erden versprochen wurde und die sich nun auf dem Boden der Tatsachen wiederfindet.

quelle beatpol dresden