Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
23 Donnerstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
Musiktheater |

I will be famous – tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte) | Alle Veranstaltungen

  Mehr
16.03.2017 11:00
Details www.tjg-dresden.de
Alle in tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte)
Bahnhof Mitte (Bus 94; Tram 1, 2, 6, 10; S-Bahn S1, S2)
Schweriner Straße (Bus 94; Tram 1, 2)
KIDS16/03/2017 11:00 16/03/2017 13:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de I will be famous tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte) 38 DD/MM/YYYY
17.03.2017 11:00
Details www.tjg-dresden.de
Alle in tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte)
Bahnhof Mitte (Bus 94; Tram 1, 2, 6, 10; S-Bahn S1, S2)
Schweriner Straße (Bus 94; Tram 1, 2)
KIDS17/03/2017 11:00 17/03/2017 13:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de I will be famous tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte) 38 DD/MM/YYYY
17.03.2017 19:30
Details www.tjg-dresden.de
Alle in tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte)
Bahnhof Mitte (Bus 94; Tram 1, 2, 6, 10; S-Bahn S1, S2)
Schweriner Straße (Bus 94; Tram 1, 2)
KIDS17/03/2017 19:30 17/03/2017 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de I will be famous tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte) 38 DD/MM/YYYY
18.03.2017 19:30
Details www.tjg-dresden.de
Alle in tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte)
Bahnhof Mitte (Bus 94; Tram 1, 2, 6, 10; S-Bahn S1, S2)
Schweriner Straße (Bus 94; Tram 1, 2)
KIDS18/03/2017 19:30 18/03/2017 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de I will be famous tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte) 38 DD/MM/YYYY
 

I will be famous

Damals, Ende der Neunziger: Fünf Jungs sind eine Band. Sie spielen in einer Kneipe im kleinsten Dorf der Welt, bis sich eines Tages eine Einladung zum Casting ergibt. Jetzt geht es so richtig los: Vier der fünf Jungs machen Karriere – Tourneen, Partys und weibliche Fans inklusive. Doch hinter den glitzernden Kulissen wird der Spagat zwischen Schein und Sein zur Zerreißprobe. Am Ende ist einer von ihnen tot. Aber das hat noch keine Band an der Reunion gehindert. Regisseur Dominik Günther und die Band Testsieger beleuchten Aufstieg und Fall einerm fiktiven Boygroup, deren Mitglieder immer wieder entscheiden müssen, wie weit sie für ihren Traum zu gehen bereit sind. Ein Abend mit viel Musik und hohem Kreischfaktor. 
Quelle: tjg