Kabarett/Comedy |

ICH, HARALD SCHMIDT – Blauer Salon im Parkhotel Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Die mit Spannung erwartete „erste und einzig wahre“ gefälschte Auto-Biografie der Late Night-Ikone zum ersten Mal als Lesung zu erleben! „Ich, Harald Schmidt“ ist unterhaltsame Satire vom Allerfeinsten.
Rob Vegas ist der „Harald Schmidt, den die Fans sich wünschen“, urteilte Die Welt. Mehr als 80.000 Follower hat @Bonitotv, der falsche Twitter-Account des berühmten
Entertainers, den schon jede Menge Zeitungen, TV-Sendungen und Prominente für bare Münze genommen haben. Jetzt treibt Schmidts beliebter Doppelgänger es auf die Spitze und präsentiert die „erste und einzig wahre“ gefälschte Autobiografie der Late-Night-Ikone – eine humorvolle Hommage an die Künstlerpersönlichkeit Harald Schmidt.
Das Hörbuch dazu wurde als kleine Lesereise aus dem Fond eines Jaguars vom großen Roland Baisch aufgenommen. Das ist übrigens der Mann, dem Harald Schmidt einst den letzten Platz auf der Schauspielschule wegschnappte. Vielleicht wurden sie auch verwechselt. Aussehen und Stimme lassen das vermuten.
Das Lesung liefert zusätzliche Hintergrundstorys, jede Menge Gags und noch mehr unfassbarer Wahrheiten. Es fährt und führt durch diese einmalige „Auto“-Biografie: der Autor Rob Vegas. Als Fahrer, Begleiter, Raucher, Zuhörer, Fragender und zuweilen auch Kaffeeholer, Aufklärer und Erzähler verwickelt er den vortragenden Roland Baisch immer wieder in spannende Reflexionen zur gegenständlichen Personalie: Harald Schmidt!
Die ZUhörer dürfen amüsiert lauschend auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Staunend erleben wir dann, wie die Verquickung einer - wohl nur scheinbar - fiktiven Lebensgeschichte mit journalistisch fundierter Biographie-Recherche eine faszinierende, glaubhafte Wirklichkeit und berührende Nähe entstehen lässt.
Wahrheit oder Pflicht? Wir wissen es nicht! Und doch: Genau so - zumindest ungefähr - wird das alles abgelaufen sein. Wir verneigen uns! Rob Vegas und Roland Baisch präsentieren die ganze falsche Wahrheit eines wahrhaft großen Entertainer-Lebens. Mit Tiefgang im Tank, Humor im Ohr und mitten ins Herz - kein Scherz! Hä? Anschnallen und: Grüße, bitte!

Quelle: Concertixx