Klassik |

»Illusion und Natur« – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

»Illusion und Natur«

Mit jugendlicher Energie, überzeugendem Talent und ausgefallenen Ideen bringt das SIGNUM saxophone quartet seit einigen Jahren frischen Wind in die europäischen Konzertsäle und Festivals. Ob in der Carnegie Hall New York oder auf den Schnee bedeckten Berggipfeln der Dolomiten spielend, die Experimentierfreude und Vielseitigkeit der SIGNUMs spiegelt sich nicht nur in ihren kreativen Programmen wider. Die vier jungen Musiker sind in klassischen Quartett-Formationen zu hören und kreieren gleichzeitig immer wieder neue, spannende Klänge, hier speziell für die Frauenkirche als ganz besonderer Konzertort.

Programm:
Edvard Grieg Aus Holbergs Zeit – Suite im Alten Stil
Samuel Barber Adagio für Streicher
Erkki-Sven Tüür Lamentatio
Dmitri Shostakovich Elegie
György Ligeti Sechs Stücke

Quelle: Frauenkirche